Citrix Synergy 2019 – ein Rückblick

Citrix Synergy 2019Das ThinPrint-Team verbrachte einige sehr erfolgreiche Tage auf der Citrix Synergy 2019 in Atlanta und war stolz, mit dem „Best of Show“-Award für ihre in Kürze erscheinende Lösung „ezeep for Azure“ zurückzukehren.

ezeep for Azure ist eine Cloud-Drucklösung, die sich direkt aus dem Azure Marketplace installieren lässt und für den kommenden Windows Virtual Desktop entwickelt wurde. Die nahtlos in Azure Active Directory integrierte Drucklösung ist sofort für das gesamte Unternehmen verfügbar und ermöglicht durch eine einfach zu bedienende Webkonsole eine zentrale Verwaltung der Druckumgebung. Und das ganz ohne Sorgen über Aspekte wie Druckdatensicherheit, Ausfallsicherung, Druckertreiber oder Druckserverbetrieb.

Zu den gefragtesten Themen der Veranstaltung zählten sicherlich der Windows Virtual Desktop und die Möglichkeiten, die Partnern wie Citrix, Igel, Stratodesk, CloudJumper und ThinPrint geboten werden, zusätzliche Funktionen und Mehrwerte anzubieten.

Wir haben hart daran gearbeitet, dass unsere ezeep-Lösungen Citrix` erweiterte Netzwerkfunktionen, die robusten Management-Tools und die High-Definition-Optimierungen mit einer umfassenden, unternehmensweiten Druckerfahrung ergänzen.

Citrix springt mit dem Citrix Managed Desktops on Azure, einer neu von Citrix verwalteten WVD-Bereitstellung, ebenfalls auf den Windows Virtual Desktop-Zug, worüber hinaus der Citrix-SD WAN auf Azure vorgestellt wurde, der die Citrix Managed Desktops unterstützen soll.

Mit vielen Kunden, die Citrix-Lösungen vor Ort nutzen, führten wir auf der Citrix Synergy 2019 spannende Gespräche rund um den ThinPrint Hub, der die Druckinfrastruktur eines entfernten Standortes oder einer Niederlassung nahtlos mit der vor Ort herrschenden Citrix-Infrastruktur verbindet.

Da Citrix nach einem so genannten „Universalbenutzer“ und nicht nur nach denen sucht, die eine Art Desktop-Virtualisierung benötigen, erwarten wir, dass es immer deutlicher wird, dass das Drucken eines der Schlüsselelemente effizienter, einfach zu bedienender Workflows bleibt.

Wir hatten viel Spaß bei der Citrix Synergy 2019, genossen viele interessante Gespräche und freuen uns darauf, in Kontakt zu bleiben, bis wir uns im nächsten Jahr wieder in Orlando treffen.

Henning Volkmer
Henning Volkmer
Henning Volkmer ist Präsident und CEO der Cortado, Inc. In dieser Funktion treibt er die Umsetzung der Unternehmensstrategie als führender Innovator für Druckmanagement, Unternehmensmobilität und verbesserte Zusammenarbeit von Teams voran. Im Laufe seiner beruflichen Tätigkeiten erwarb er sich einen breiten technologischen Hintergrund und ist seit siebzehn Jahren an der Spitze der technologischen Trends. Neben verschiedenen Positionen innerhalb der Cortado-Gruppe war Henning Volkmer Teil eines Projektteams, das sich mit der Kostensenkung im Bereich Netzwerkinfrastruktur mit dem heutigen Nokia Siemens Network beschäftigte. Unter seiner Leitung hat die Marke ThinPrint ihren Vorsprung als führende Druckmanagementsoftware aus-, die Marke Cortado als innovative Business-Lösung für den Cloud Desktop aufgebaut. Der gebürtige Berliner lebt derzeit in Denver, CO und verbringt seine Freizeit mit Freunden und Familie, auf Reisen oder in Restaurants.