Was ist DaaS?

In seinem Artikel auf CMS WIRE stellt Kaya Ismail den Desktop-as-a-Service (DaaS) mit seinen Vor- und Nachteilen vor und grenzt ihn von der Virtual Desktop Infrastructure (VDI) ab.

Mit DaaS können Mitarbeitern cloud-basierte Workspaces bereitgestellt werden.

Der Cloud-Dienst DaaS (Desktop-as-a-Service)

Mit dem DaaS können Mitarbeitern cloud-basierte Workspaces bereitgestellt werden. Physische Terminals wie Laptops, PCs oder Tablets kommunizieren mit dem Workspace, welcher von einem Cloud-Service-Provider gehostet wird. Laut einem Bericht des Citrix Service Provider Center of Excellence habe sich der DaaS-Markt in den letzten Jahren entfaltet und weiterentwickelt.

DaaS vs. VDI: Virtual Desktop Infrastructure aus der Cloud

Die Virtual Desktop Infrastructure (VDI) stellt virtuelle Desktops über On-premises-Server bereit, die von der IT-Abteilung firmenintern betreut werden. Bei dieser eher traditionellen Form der Bereitstellung und Verwaltung virtueller Desktops muss die VDI-Technologie also vor Ort gewartet und aktualisiert werden. Zudem werden Server, Speicher und ein Rechenzentrum benötigt. Anders beim Desktop-as-a-Service: Diese cloud-basierte virtuelle Desktop-Lösung trennt die virtuellen Desktops von On-premises-Servern. Für das Hosting der virtuellen Desktop-Server können Unternehmen Drittanbieter nutzen.

Vor- und Nachteile von DaaS

Als Vorteile sind Kosteneinsparungen dank des Lizenzmodells, der Schutz sensibler Unternehmensdaten (da Daten nicht lokal auf den Geräten gespeichert werden), der sichere Zugriff von der Unternehmens-Infrastruktur auf alle Anwendungen, die einfache und schnelle Bereitstellung, die hohe Skalierbarkeit sowie die leichte Integrierbarkeit in bestehende IT-Systeme (inkl. der VPN-Technologie) zu nennen. Nachteilhaft seien hingegen mögliche hohe Kosten, die sich aber vermeiden ließen, wenn man einen Provider findet, der die echten Preise ohne versteckte Nutzungsentgelte kommuniziert. Und eine instabile Internetanbindung hat selbstverständlich eine schlechte Performance zur Folge.

Zum Artikel »

Drucken in DaaS-Umgebungen

ThinPrints Druckmanagement-Lösung für professionelle Hosting-Umgebungen eignet sich für alle Cloud-Service-Provider, die ihren Kunden nicht nur performante Desktops-as-a-Service, sondern auch effizientes, sicheres Drucken bieten wollen. Mehr zu ThinPrint für Service Provider »

Comments are closed.